Jahreshauptversammlung am 14.01.2012


Mit einer festlichen Messe, zelebriert von Pastor Antonio Calabrese, startete unser Chor am Samstag, 14. Januar 2012, in das neue Vereinsjahr.


Im Anschluss trafen sich die Mitglieder in der Dorfgemeinschaftshalle. Die Arbeit des Vorstandes fand breite Zustimmung: Guido Wigger als 2. Vorsitzender,  Manfred Jülicher als Kassierer und Martin Hilchenbach als Jungendsprecher wurden einstimmig in ihren Ämtern bestätigt. Für Alexander Krause, der nicht erneut kandidierte, wurde der Jungsänger Christian Hilgers in den Beirat gewählt.  

Insgesamt 67 mal kamen die Sangesbrüder im vergangenen Jahr zu Chorproben, Freundschaftssingen, Ständchen, Jubiläen und Messfeiern zusammen. Dabei konnte sich Chorleiter André Stock auf seine Sänger verlassen: Mit Augustinus Feldmann, Bernd Hahn, Bernd und Jochen Maiworm sowie dem Vorsitzenden Berthold Maiworm waren gleich fünf Sangesfreunde stets zur Stelle.

Berthold Maiworm konnte zwei besondere Ehrungen vornehmen: Ulrich Becker ist seit 50 Jahren aktiver Sänger und seit 5 Jahren ist Jungsänger Martin Hilchenbach mit dabei. Keine Ehrung, aber ein großes Lob bekamen Werner Clemens für 55jährige Mitgliedschaft und Steffen Maiworm für 20 Jahre aktives Singen. Am Sonntag, 4. November, steht ein besonderes Konzertereignis auf dem Programm: Gemeinsam mit dem Kulturverein Drolshagen präsentiert unser Chor im St.-Clemens-Haus ein Highlight unter dem Motto „Chöre in Concert“. Mit dem Frauenchor Hützemert, dem Gemischten Chor „BIGGESang“ und dem Auswahlchor „The Voice Boys“ ist gelungen, gleich drei Spitzenchöre der hiesigen Chorszene zu gewinnen.

Die gewählten Vorstandsmitglieder v.l. Guido Wigger, Christian Hilgers,
Martin Hilchenbach und Manfred Jülicher.

Vorsitzender Berthold Maiworm (hinten) mit den Sängerjubilaren
Martin Hilchenbach, Steffen Maiworm, Ulrich Becker und Werner Clemens.

DGH Logo